MEHRWERTVOLL

Klang aufs Herz

Eine musikalische Reise durch Berliner Kinderhospize.
Weil glückliche Stunden die wertvollsten Erinnerungen sind.

Kunst und Kultur mit Verantwortung und Engagement zu verbinden, ist ein wichtiger Baustein unseres MEHRWERTVOLL-Fundaments.

Es ist großartig, tolle Musiker auf unsere Bühne zu bringen, aber es gibt Menschen, denen ein Besuch solcher Veranstaltungen nicht möglich ist. Wenn die Menschen nicht zur Musik kommen können, so kommt die Musik eben zu den Menschen.

Wir arbeiten aktuell mit verschiedenen Berliner Hospizen zusammen, um den Kindern und jungen Erwachsenen und deren Eltern und Familien ein paar erfüllte, gemeinsame Momente zu schenken. Denn es sind genau diese Erinnerungen, die von Wert sind und die am Ende bleiben. Ob größere MEHRWERTVOLL-Konzerte, musikalische Begleitung kleiner Veranstaltungen, instrumentale Workshops oder gemeinsame, sehr private Jam Sessions, Musik bewegt selbst die kleinsten Herzen.

„Music is theraphy. Music moves people. It connects people in ways that no other medium can. It pulls hearts strings. It acts as a medicine.“ – Macklemore

Ihr macht selbst Musik und wollt gemeinsam mit uns wertvolle Augenblicke schenken? Dann meldet Euch gern bei jule@mehrwertvoll.de.


08.07.16 Sommerfest im Berliner Herz

Was für ein traumhaftes Sommerfest im Kinderhospiz Berliner Herz!

Mit dabei das Kinderprojekt Light A Light For A Child der spanischen Kinderorganisation Diez Céntimos. Danke Chimana und Levin Strehlow für eure so schöne Musik.

Riesiges Danke der Forum Factory, dass wir bei Euch Tische und Bänke leihen durften und danke dem wunderbaren Techniksponsor, der lieber im Hintergrund bleiben möchte.

Es ist echt fantastisch, dass Ihr uns alle immer wieder so unterstützt und solche schönen Ereignisse möglich macht!

25.06.16 Mittsommernachtskonzert für die Kinder des Sonnenhofs

Die Veranstaltung ist mehr als nur ein Sommerfest für die Kinder und für den guten Zweck: Sie soll Menschen anziehen, die sonst Berührungsängste mit diesem Ort und dem Thema Tod haben. Sie soll verbinden und Grenzen und Ängste abbauen.
Der Sonnenhof ist es ein fröhlicher Ort, an dem Zeit eine andere Wertschätzung bekommt.
Viele Menschen sollten diesen besonderen Ort besuchen, um ihre eigene Zeit selbst anders wertzuschätzen. Die Kinder des Sonnenhofs brauchen Kinder von draußen, denn Kinder lieben Kinder!

Wenn durch regelmäßige, herzliche Veranstaltungen Menschen zusammenfinden und sich regelmäßige Unterstützer in verschiedensten Bereichen finden (nicht nur in Form von unendlich vielen Kuscheltieren), dann machen wir kostbare Zeit noch ein Stück schöner..

Vielen Dank an die großartigen Musiker Tex, Phela, Kai Lüftner, Chimana und Levin Strehlow für die liebevolle Unterstützung!

Björn Schulz-Stiftung / Music for Charity e.V / Mehrwertvoll e.V.