MEHRWERTVOLL

Vielen Dank an all diejenigen, die MEHRWERTVOLL unterstützen. Wir sind immer wieder überwältigt, wie viele zauberhafte Menschen es gibt.

Wir brauchen Eure Hilfe

… denn nur gemeinsam können wir die vielen wundervollen Menschen und ihre Vorhaben unterstützen.

Die meisten Projekte brauchen neben finanziellen Mitteln vor allem Aufmerksamkeit. Mit Unmengen von Geld können wir leider nicht um uns werfen, aber mit ganz viel Engagement. Durch Öffentlichkeitsarbeit wollen wir so viele Menschen wie möglich erreichen und auf wertvolle Projekte aufmerksam machen. Das geschieht auf verschiedensten Wegen, z. B. durch Interviews, Artikel in Print- und Onlinemedien, Filme, Crowd-Funding-Kampagnen, Ausstellungen oder Events, auf denen sich Projekte vorstellen können.

Was alle Menschen mit Herzensprojekten brauchen, ist ein großes Netzwerk und die Ermutigung von Euch, weiterzumachen, trotz aller Schwierigkeiten.

MEHRWERTVOLL braucht Zeit, Geld, aber auch Eure kreativen Ideen, die einen Mehrwert für viele Menschen schaffen. Wenn viele Menschen ein wenig Geld oder Zeit schenken, ist auch wenig sehr viel! Die Zukunft wird zeigen, was uns gemeinsam noch so alles dazu einfällt.

Ich möchte Geld spenden

Mehrwertvoll e. V.
Berliner Sparkasse
IBAN: DE68 1005 0000 0190 4742 38
BIC: BELADEBEXXX

Als gemeinnütziger Verein stellen wir Euch gerne eine Spendenquittung aus.

Ich möchte Zeit spenden

Schreibt uns eine E-Mail an ichbindabei@mehrwertvoll.de.

Jede Stunde und jede Fähigkeit, die Ihr für MEHRWERTVOLL oder einzelne Projekte einbringt, sind für uns wichtig und wertvoll. Schreibt uns immer gerne, und dann schauen wir, was wir wie gemeinsam umsetzen könnten.

Bisherige Unterstützer

Marienkirche Berlin

Wir danken der Marienkirche am Alexanderplatz dafür, dass wir die wundervolle Wanderausstellung „Light a Light for a Child“ während des Festival of Lights durchführen durften.

Besonderer Dank geht an Ulla Albrecht, Bernd Sawallesch und Cordula Machoni. Sie waren so unglaublich herzlich und haben uns wirklich toll „aufgenommen“ und geholfen!

Guido Kreutzmüller / The Say Highs

Vielen Dank lieber Guido Kreutzmüller für Deinen Auftritt bei unserem ersten Beats for Needs. Du bist wundervoll!

Adam Fuge

Lieben Dank Adam Fuge für Euren hinreißenden Auftritt beim ersten Beats for Needs. Und tausend Mal danke an Marcel Ahl für den technischen Support! Das war unfassbar toll!

Anne Ecke

Vielen Dank Anne Ecke, dass Ihr unser erstes Beats for Needs unterstützt und den Laden dermaßen gerockt habt. Da konnte einfach keiner stillstehen. Ihr seid einfach der Hammer!

Venterra

Danke vielmals Venterra für Eure Wahnsinns-Show. Ihr seid großartig und habt es einfach sowas von drauf, das Publikum vom Hocker zu hauen!

Czar Hagestolz

Tausend Dank Ramon Remus, dem Geschäftsführer des Czar Hagestolz, dass wir unser erstes Beats for Needs in dieser großartigen Location durchführen durften. Danke auch für Deine Hilfe an allen Enden und Ecken!

Hacksound

Ein gigantisches Dankeschön an Hacksound Veranstaltungstechnik, dass wir für unser erstes Beats for Needs so viel Technik bei Euch leihen durften. Ohne diese Unterstützung hätten wir das Event nicht so zauberhaft umsetzen können. Ihr seid der Wahnsinn!

Und ein besonderes Dankeschön an Daniel Dobberstein für den großartigen Support auf dem Event. Du warst einfach unser Held des Abends!!!

Alle Gäste des ersten Beats for Needs

Danke an alle Gäste des ersten Beats for Needs. Es war so schön zu sehen, dass Euch nicht nur die Musik angezogen hat, sondern auch ein echtes Interesse an den verschiedenen Projekten bestand und es sich tatsächlich Menschen gefunden haben, die zukünftig gemeinsam an Ideen arbeiten werden. Ihr habt diese Nacht und diese Veranstaltung so zauberschön gemacht!