MEHRWERTVOLL

Beats for Needs Vol. 1

Ein Zusammenspiel aus tollen Menschen und … tollen Menschen

Mit Herz, Verstand, wenig Zeit und so gut wie keinem Geld beschlossen wir, ein Event ins Leben zu rufen. Es sollte richtig sein – es sollte Kunst, Soziales und Menschen verbinden. Es sollte einfach aber konkret auf den Punkt bringen, wofür MEHRWERTVOLL steht. Am 24.10.2015, gut 2 Monate nachdem wir die Idee hatten, kamen viele wundervolle Menschen an einem verrückten, familiären und party-tauglichen Ort zusammen: dem Czar Hagestolz. Ramon, der Geschäftsführer, spendete die Location-Nutzung, Rat & Tat und zahlreiche Nerven. Danke dafür! Es spielten vier unterschiedliche, aber gemeinsam so grandiose Bands und vier unserer Projekte hatten die Möglichkeit, ein Stück mehr Öffentlichkeit zu erreichen. Wir waren sehr bewegt und auch wirklich überrascht, dass uns vor allem viel Engagement, überdurchschnittliches Interesse an dem Konzept, den Projekten inklusive der Menschen dahinter und natürlich an unserem Verein begegnete. So abstrus es auch erst klingen mag – die Kombination aus sozialen Projekten, die konkret an Ständen und auf der Bühne präsentiert wurden und den treibenden, dynamischen Band-Performances – so erfolgreich und zufrieden blicken wir auf das erste Beats for Needs zurück.

Unser Dank geht an das Czar Hagestolz & Team. Die Zusammenarbeit war uns wortwörtlich ein Fest!

Tausend Dank an Adam Fuge, Guido Kreutzmüller (The Say Highs), Anne Ecke und Venterra – ihr habt euch ins Zeug gelegt, und mit niemand anderem als euch wäre es so großartig, familiär und musikalisch erste Sahne gewesen!

Für die Technik und Licht geht unser Dank ganz ehrfürchtig und herzlich an Daniel, Marcel und Vladimir. Ohne auch nur einen von euch hätten wir es nicht so gerockt.

Ein fettes Danke auch an unsere freiwilligen Helfer, die selbstlos und so motiviert mit angepackt haben! Merci an Alex, Steffi, Laura, Sebastian und Aurora!

Und an euch da draußen – danke für eure Unterstützung, die ihr nicht nur mit den Eintrittsspenden, sondern vor allem durch euer Interesse, euer Lachen und gute Gespräche geleistet habt!

Luna