Chimana

Be the change


Chimana ist eine Singer/Songwriterin aus Berlin mit einer Stimme, die die Seele berührt und poetischen Texten, die beschreiben, was uns Menschen im Innersten verbindet. Sanft und voller Liebe für die Menschen erinnert sie uns mit ihrer Musik an die Schönheit und Besonderheit des Lebens, an den Mut und die Kraft, die in jedem Menschen stecken und an die Möglichkeiten, die Welt gemeinsam zu verändern.

Chimana bedeutet Schmetterling und ist das Sinnbild einer inneren, nicht immer sichtbaren Entwicklung hin zu einem leuchtenden Wesen, welches in die Welt hinausfliegt und Menschen verzaubert.

Konzerte führten sie durch Berlin und Brandenburg, Hamburg, Southampton in England sowie Los Angeles. Sie spielte mehrfach als Support für Sandhy Sondoro und sang mit Dirk Zöllner. Im August 2019 wurde sie ins Studio von Radio Fritz eingeladen, um einen Song live zu spielen. Chimana engagiert sich für soziale Projekte und spielte u.a. Konzerte in Berliner Hospizen. Gemeinsam mit dem Verein Mehrwertvoll kuratiert sie die „Be the Change-Stage“, benannt nach Chimanas gleichnamigen Song. Musiker:innen wie Alin Coen, Celina Bostic, Fetsum, Berge, Bodo Wartke und Dota Kehr waren bei dieser Bühne bereits zu Gast.


„Be the Change“ hat es 2021 auf die Listen to Berlin Compilation geschafft. Im Mai 2022 wurde sie zur Singer-Songwriterin des Jahres im Land Brandenburg gewählt. Am 1. September 2022 veröffentlicht sie ihr Debütalbum “In the Middle”.

Skip to content