Mehrwertvoll Sharehouse

Eventspace I Consulting I Future Collaboration Lab

Für die Gründung des Mehrwertvoll Sharehouse haben wir im September 2022 ein Stipendium des Smart City Event Incubator (SCEI) bekommen. Es ist europaweit der einzige Start-up Incubator für Gründer*innen mit Bezug zur Eventbranche mit einem Fokus auf smarte Stadtentwicklung durch tragfähige, zukunftsorientierte Lösungsansätze.

Das Mehrwertvoll Sharehouse ist ein aktivierender und einladender Zukunftsort, an dem verschiedene Perspektiven gezielt zusammengebracht werden, um gemeinsam zu lernen, wie ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit in der Praxis umgesetzt werden können.

Als Beratungshaus, Eventspace und Zukunftslabor bündelt das Mehrwertvoll Sharehouse die Expertise der Stadtgesellschaft und bringt sie gezielt in interne und externe Nachhaltigkeitsprozesse ein. Das Sharehouse selbst versteht sich als Lerndendes Netzwerk, welches sich stetig hinterfragt und kontinuierlich weiterentwickelt.

Gemeinwohlorientierte Unternehmen, Kunst- und Kulturschaffende sowie Initiativen aus den Bereichen Klimaschutz, Ernährungswende, Energiewende, Zero Waste und Kreislaufwirtschaft, Bildung, Mobilitätswende, nachhaltige Stadtentwicklung, Inklusion, Anti-Rassismus und Anti-Diskriminierung verstehen sich als lernende Gemeinschaft, in welcher alle ihr Wissen und ihre Erfahrungen auf Augenhöhe beitragen.

Alle Einnahmen durch Nachhaltigkeitsberatung, Eventmanagement sowie Raumbuchungen dienen der Weiterentwicklung des Sharehouses sowie der Unterstützung ökologisch und sozial nachhaltiger Projekte. Ziel ist es, Initiativen und dringend benötigten Projekten schnell und unkompliziert mit Räumen und finanziellen Mitteln unter die Arme zu greifen, unabhängig vom politischen Willen und von aufwändigen Förderanträgen.

Mit Hilfe des Stipendiums machen wir uns nun auf den Weg, dem existierenden Netzwerk auch ein räumliches zu Hause zu geben und einen Eventspace zu erschaffen, bei dem eine Nachhaltigkeitsberatung bereits bei jeder Buchung ganz unkompliziert integriert ist. Die erworbenen Kenntnisse können Kund*innen zukünftig in weiteren Bereichen anwenden und in ihren Nachhaltigkeitsberichten nutzen.

Wer sich bei uns zu Nachhaltigkeitsthemen beraten lässt, ist eingeladen, den Weg nicht allein zu gehen, sondern an das Lernendes Netzwerk anzuknüpfen, welches einander im Change-Prozess unterstützt. Gesellschaftliche Transformation ist eine Team-Aufgabe! Es motiviert, (die ersten) Schritte gemeinsam zu gehen und sich bei Fragen austauschen zu können.

So ebnen wir gemeinsam den Weg in eine nachhaltigere Zukunft für uns alle.

Skip to content