Tag und Nacht der Offenen Gesellschaft

Nicht immer dagegen sein, sondern dafür. Für die Welt, wie wir sie haben wollen.

Einmal im Jahr findet in ganz Deutschland der Tag der Offenen Gesellschaft statt, um ein Zeichen zu setzen für Demokratie, Offenheit, Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit.

Menschen stellen Tische und Tafeln heraus, laden zum gemütlichen Essen und Austauschen ein, lernen einander kennen und verlieren die Angst vor einander. Essen verbindet und schafft Nähe.

MEHRWERTVOLL, die FORUM FACTORY und DIE OFFENE GESELLSCHAFT luden ein, am 16.06. an vielen ganz unterschiedlichen Tafeln auf der Wiese vor der Forum Factory zusammenzukommen, sich auszutauschen, zu vernetzen und wohlzufühlen.

Am Abend gab es eine offene Mehrwertvoll-Bühne für eine offene Gesellschaft, mit Musik, Texten, Meinungen, Ideen, Projekten und allem, was den Menschen wichtig ist.
Das Rockradio übertrug live.

Skip to content